Bernds Brot-und-Butter Sounds für Axe-Fx III und FM3

Du hast einen Fractal Audio FM3 oder Axe-Fx III und suchst nach einem Set von guten Standard-Sounds ohne viele Effekte, mit denen Du direkt Üben, Aufnehmen und live spielen kannst? Du hast keine Lust, Dich Ewigkeiten mit dem Gerät und den Tiefen der Soundprogrammierung zu beschäftigen, sondern willst einfach nur mit ein paar richtig guten Presets E-Gitarre spielen? 

Stell Dir vor, Du hättest 14 Sounds, die 90% aller Stile abdecken und klingen wie von CD. Die wichtigsten Effekte sind auch schon vorprogrammiert und brauchen nur mit einem Klick aktiviert zu werden. Das ganze passt auch noch für den FM3 UND den Axe-Fx III und kling auch auf beiden Geräten identisch! Wäre das toll? 

Dann habe ich hier die Lösung für Dich. Alle Presets, die ich täglich zum Aufnehmen, Üben und Unterrichten benutze, habe ich in diesem Paket hier zusammengefasst. Sie sollen nicht irgendwelche bestimmte Songs oder Gitarristen kopieren, sondern sind eher vielfältiger angelegt. Mit diesen Sounds kannst Du auch direkt auf die Bühne – eventuell leicht an Deine Boxen und Gitarre angleichen, Deine Lieblingssound mit 4 Channels in ein Preset zusammenstellen und los gehts! (Wie das geht, erfährst Du übrigens im Tutorial-Video, welches ich extra zu diesem Soundpack aufgenommen habe)

Damit Du nicht die Katze im Sack kaufst – Du kannst Dir unten ein Video mit ALLEN Sounds anschauen. Alle Beispiele sind mit meiner Ibanez MM1 Martin Miller Signature Gitarre eingespielt, mit der die Sounds programmiert wurden. Sie klingen aber auch mit anderen “Super-Strats” gut. Humbucker am Steg und Singlecoils am Hals/Mitte wären optimal, wenn Du aber 2 Humbucker hast und diese splitten kannst, geht das auch. Wenn Du LesPaul spielst, musst Du bei den Cleansounds eventuell etwas schrauben, bei einer Strat mit Singlecoils eher an den Verzerrten. Aber das musst Du auch bei echten Amps. 

Wie Du Deine Gitarre und Deine Boxen an die Sounds angleichst, zeige ich Dir auch im beiligenden Tutorial-Video.

Noch ein Hinweis: Die Sounds sind so programmiert, dass sie sich sowohl live als auch im Mix bei Aufnahmen gut durchsetzen. Sozusagen als Teil der Band. Sie haben genug Mitten und können im Einzelfall auch mal etwas “spitz” klingen – das ist Absicht! Denn Du willst ja nicht, dass Daheim alles toll klingt und Live Deine Gitarre im allgemeinen Soundbrei verschwimmt, oder?

Hier das Video mit allen Sounds. Unten rechts siehst Du FM3 Edit (Mit Axe FX Edit sieht es ganz leicht anders aus) und die Sounds incl. Scenes, die ich gerade angewählt habe. Die Sounds sind direkt aufgenommen, keine physikalische Box oder Mikro dazwischen. Ich habe sie auch nicht mit EQ oder sonstigem nachträglich bearbeitet, das heißt sie klingen mit den gleichen Boxen und der gleichen Gitarre bei Dir 100% genau so. Viel Spaß! 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

*Zukünftige Updates sind inklusive, Du wirst per Mail informiert, sobald sich etwas tut! 



Hier gehts zum Impressum

Hier gehts zur Datenschutzerklärung

Verantwortlich für den Inhalt:
Bernd Kiltz
Heinrich-Lübke-Str. 70
60488 Frankfurt am Main