RICHTIG Metal Gitarre lernen!

Voraussetzungen für den Kurs: Du spielst schon mindestens 1 Jahr und kannst ein paar Rock-Songs spielen, kennst Powerchords, 2-3 Pentatonik Fingersätze und Viertel, Achtel und Sechzehntelnoten sind Dir nicht fremd. Du brauchst eine normale E-Gitarre mit 6 Saiten, gut wäre ein Humbucker am Steg. Passt? Dann gehts los: 

HEAVY METAL RHYTHM GUITAR (33 Lektionen)

Du stehst auf Black Sabbath, Ozzy Osbourne, Dio, Iron Maiden, Metallica, Judas Priest, Slayer, Megadeth, Scar Symmetry, Trivium oder die harten Sachen von Dream Theater? Bestimmt habe ich einige wichtige vergessen, aber Du siehst: Es geht um Heavy Metal! 🤘🏼

Angefangen bei den Klassikern bis hin zu Modern Metal habe ich hier alles reingepackt, was für mich unter diesen Begriff fällt – und das ist: Alles mit harten, tighten Riffs und einem drückenden, „bösen“ Sound!

Um die gelernten Techniken und Spielkonzepte direkt in der Praxis anzuwenden, habe ich extra für den Kurs 10 (zehn!) Songs mit steigendem Schwierigkeitsgrad geschrieben. 3 Davon kannst Du Dir hier im Endmix direkt anhören:

Alle Songs werden natürlich Stück für Stück in den zugehörigen Songtutorial-Videolektionen (meist über 30min lang) gezeigt und erklärt, inklusive Jamtracks in verschiedenen Tempi, damit Du Schritt für Schritt besser wirst! Die restlichen 23 Lektionen führen Dich gezielt zu diesen Beispielsongs hin und erklären alle Techniken und Konzepte, die Du dafür brauchst.

31 von den 33 Lektionen des Kurses sind mit Standardstimmung und 6-Saitiger Gitarre – damit Du nicht extra noch Equipment kaufen musst. Schließlich sind die Techniken und Konzepte, die zum Einsatz kommen, auf 6, 7 oder 8-Saitigen Gitarren gleich.

Eine Lektion befasst sich ausführlich mit Drop-Tunings und eine Andere mit der 7-Saitigen Gitarre.

Wir fangen von vorne an mit ein paar Crashkursen zu Powerchords, Palm-Muting, rhythmischen Unterteilungen und allem, was die Voraussetzung für authentisches Metal Spiel ist.

Dann besprechen wir die häufigsten Skalen und ihre Anwendung und gehen weiter bis hin zum Speed-Bursts, Oktav-Skalen auf dem ganzen Griffbrett und außergewöhnlichen, „kranken“ Sounds.

WICHTIG: Es geht NICHT um Metal-Solos. Dafür empfehle ich Dir mein Technikpack (und vorher den Grundkurs Solospiel). Du lernst aber auch hier im Kurs die notwendigen Skalen und Fingersätze, da man diese auch für die fortgeschrittenen Riffs braucht. 

Eine Lektion habe ich auch der richtigen Einstellung Deines Amps/Modellers gewidmet, sodass auch hier keine Ausreden zugelassen werden 😉

Wie oben schon erwähnt, werden alle neuen Fähigkeiten mit den 10 Songs und diversen Beispiel-Riffs in die Praxis übertragen, incl. Tipps, welche Originalsongs Du jetzt in Angriff nehmen kannst. Die Songs sind sehr eng an die Originale angeleht, wie auch die Titel, z.B.: „Paraglide“, „Navy Diver“, „Mindkiller“, „Crematorium Gates“,“I Will Roam Nowhere“ oder mein Favorit „Wuff at the Sun“… na, erkennst Du die „Vorbilder“?

Alles in allem ein schönes Paket, um Dein Metal Rhythmusgitarrenspiel auf das nächste Level zu heben. Oder kurz gesagt: Danach kannst Du Dir jeden beliebigen Song vorknöpfen und Du weißt genau, was zu tun ist!

Der Kurs ist sehr umfangreich und hat 33 Lektionen, gehe mal davon aus, dass Du für jede Lektion eher 2-3 statt 1 Woche brauchst. Du wirst also eine Zeit lang beschäftigt sein. 

Natürlich, wie immer:

  • Inklusive Jamtracks
  • Alles als PDF mit Noten und TABS
  • Video-HD-Lektionen mit Onscreen TABS
Zum ersten Mal auf Gitarrenlehreronline.de: Der legendäre YouTube-Drummer Delta Empire spielt Drums auf dem Abschluss-Song „Recharge“ und Bass spielt mein lieber Kollege Denis Busch! Hier ist der Song als Musikvideo – bedenke bitte, dass es der letzte Song ist und Du dafür wirklich VIEL und LANG üben musst. Es wird alles langsam und Schritt für Schritt gezeigt, auch bei diesem Song:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 Keine Angst, die anderen 9 Songs sind leicher 🙂

Jetzt aber die entscheidene Frage an Dich:

Bist Du bereit, harte Riffs zu spielen und tight und druckvoll abzuliefern? Dann los!

Oder bequem in 5 Raten zu 39 Euro = 195,- kaufen, wenn Dir das lieber ist. Auswahl auf dem Bestellformular

Hinweis: Der Kurs ist auch im Premium-Abo enthalten.

KEIN RISIKO: Wenn Dir der Kurs nicht gefällt, kannst Du innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen stornieren und Du bekommst Dein Geld zurück. Völlig problemlos!

Für den Pre-Sale ist die Rückgabefrist bis zum 14.01.2021 verlängert! 

Häufige Fragen:

Ja, nachdem die Rückgabefrist abgelaufen ist (14 Tage), kannst Du alle Video-Lektionen zum privaten Gebrauch herunterladen und offline nutzen. Da bei diesem Kurs wegen dem Pre-Sale die Rückgabefrist bis 14.01.2021 verlängert ist, kannst Du die Videos frühestens am 15.01.2021 herunterladen. 

Klar, kein Problem:

1. Crashkurs rhythmus: 4tel, 8tel, 16tel, Triolen
2. Chrashkurs Powerchords (Quartenzirkel)
3. Rhythmische Worte im Metal
4. Song 1: Paraglide
5. Metal-Warmup-Drill
6. Stakatto vs PM
7. Song 2: Navy Diver
8. Nur Downstrokes vs. Alternate Picking
9. PM mit kompletten Powerchords + Quinte im Bass
10. Song 3: Kuckucksuhr
11. Craskurs Metalsound
12. Skalen im metal: pentatonik
13. Skalen im metal: moll blues scale
14. Penta und Blues Scale Boxed Shapes
15. Skalen im Metal: Natürlich Moll
16. Song 4: Wasted Seconds
17. Skalen im Metal: Phrygisch
18. Song 5: Crematorium Gates
19. Skalen im Metal: Lokrisch
20. Song 6: Mindkiller
21. Skalen im Metal: Lydisch
22. Skalen überall auf dem Griffbrett
23. Song 7: Wuff at the Sun
24. Skalen im Metal: PhrygischDominant
25. Song 8: I will Roam Nowhere
26. Dreiklänge
27. Song 9: Lonesome Train
28. Terzen, Sexten, Halbtöne
29. Ungerade Taktarten
30. Speed-Bursts
31. Song 10: Recharge ABSCHLUSS-SONG
32. Drop Tunings 6-String
33. 7-String

Es gibt keine zeitliche Beschränkung. So lange es Gitarrenlehreronline.de gibt, hast Du Zugriff auf den Kurs. Alle zukünftigen Updates dieses Kurses sind zudem mit drin und für Dich kostenlos. Ich garantiere mindestens 3 Jahre Zugriff, bis dahin solltest Du es schaffen.

Ganz einfach. Schreib mir (innerhalb von 14 Tagen nach Kauf) über das Kontaktformular, und ich erstatte Dir umgehend Dein Geld zurück.
Hinweis: Für den Pre-Sale dieses Kurses ist die Rückgabefrist bis 14.01.2021 verlängert!

Gitarre lernen online mit Gitarrenlehrer Bernd Kiltz

Wer steckt eigentlich hinter gitarrenlehreronline.de?

Bernd Kiltz ist verantwortlich für alle Kurse und die komplette Website. Bernd spielt seit 1990 Gitarre und ist Live – und Studiogitarrist, Lehrbuchautor (6 veröffentlichte Bücher) und leidenschaftlicher Gitarrenlehrer. Sein Buch „Garantiert Skalen lernen“ hat sich schon über 10.000 mal verkauft. 2016 ging dann Gitarrenlehreronline.de an den Start und wird seitdem ständig erweitert. 

Bernd hat sowohl in Los Angeles (Los Angeles Music Academy, heute LACM) wie auch an der staatl. Musikhochschule Mannheim Gitarre studiert und abgeschlossen. Außerdem unterrichtet er seit nunmehr über 20 Jahren Privatschüler, was ihm eine enorme Unterrichtserfahrung eingebracht hat.



Hier gehts zum Impressum

Hier gehts zur Datenschutzerklärung

Verantwortlich für den Inhalt:
Bernd Kiltz
Heinrich-Lübke-Str. 70
60488 Frankfurt am Main